1

Bellheim 2012 erste Runde Teil 1von3

Die 124 km waren recht angenehm,das Tempo war in Ordung 43,5.Nur ein kleiner Sturz in der zweiten Runde der sah nicht dramatisch aus.An sonsten ein schöner Tag mit einem interessanten Rennverlauf.
Share / Einbetten
Statistiken
Einbettungen

Dieses Videos Einbetten und Teilen

Du kannst dieses Video ganz einfach im Forum, bei Facebook, Twitter einbinden: es reicht den Link zu dieser Seite in deinen Beitrag kopierst - er wird automatisch in einen Videoplayer umgewandelt. Um das Video in eine beliebige Webseite (z. B. ein Blog) einzufügen kannst du den HTML-Code benutzen.

Forum, Facebook, Twitter:
Kurzlink:
HTML:
0
#1 schille profil 13.08.2012, 20:49
Na ich hatte auf jeden Fall drei Stürze gesehen...Anfangs der zweiten Runde an einem Verkehrsteiler und dann noch gegen Ende der zweiten Runde und in der dritten Runde jeweils auf völlig freier Strecke ohne Einengung o.ä.
0
#2 Gonsch profil 13.08.2012, 21:27
Jetzt wollen wir natürlich auch die beiden anderen Teile sehen...
0
#3 sup profil 13.08.2012, 21:28
Ehrlich .das ist Schade und ich dachte schon,da sind sie mal alle Ordentlich gefahren.
Aber vorne haben wir nichts mitbekommen. sind die schlimm gewesen ?
0
#4 schille profil 13.08.2012, 21:50
Soweit ich das gesehen habe, waren die nicht weiter schlimm; das übliche eben.
Die ersten drei Runden fand ich im mittleren Teil des Feldes recht nervös. Bei den ganzen Fahrbahverengungen, parkenden Autos usw. wurde immer recht abrupt gebremst. Teilweise wurde auch einfach mal auf freier Strecke recht stark gebremst; warum wusste auch niemand. Da hätte es auch noch ein paar mal mehr krachen können.
0
#5 sup profil 13.08.2012, 22:26
Gut die Bremserei ist ja in Bellheim normal weil jeder nach vorne will aber kein was machen möchte .
Die ersten drei Runden waren deshalb so nervös weil ständig halbherzig Attakiert wurde bis die richtige Gruppe weg war. In den letzten drei Runden wurde dann konsiquenz die Ausreißergruppe die sich mittlerweile gebildet hatte zugefahren, deswegen war da mehr Ruhe drinn.

Und die ander Teile kommen noch ..
0
#6 S-Chris profil 18.08.2012, 02:53
Bei 1:07 super zugefahren, aber dann wollte keiner meher weiterfahren, oder?
Was hat man denn da so auf der Nadel?
Bei 2:15 Austeger, oder Hobyist? (Könnte ich im roten Bereich sein!) .
Bei 5:05 sauber mitgegangen, und dann auch noch das Loch zugefahren, .
Bei 6:25 super nach vorne geprescht, Körner verschossen, und dann kam die Meute, schade eigentlich, aber trotzdem gut gemacht .

Deine vid´s sind super, aber bitte mit Front- und Hackcam, danke .
0
#7 sup profil 18.08.2012, 10:14
Fragen über Fragen .
bei 1:07 habe ich mich nur warmgerollt,es ist bei so einem Rennen gesünder am Anfang vorne zu sein,lieber im Wind und Tempo gemacht als hinten einen Sturz zu Riskieren je langsamer das Feld um so unaufmerksamer werden die Fahrer.

bei 2:15 ist schwer zu erkennen aber ich tippe auf einen Hobby oder einer der sich vom Rennen zuvor ausrollt.

5:05 in solchen Situationen geht meist eine Gruppe da heist hin und aufpassen

6:25 das war mehr oder weniger auch Selbstschutz ,in der ersten Ortsdurchfahrt das hat die Ehrfahrung der letzten Jahre gezeigt ist es besser vorne zu sein bis sich das einigermaßen eingespielt hat .

beide Kammeras kann ich nur bei solchen großen Runden nehem das wird sonst zu auffällig.

Du musst dich einloggen, um Videos kommentieren zu können.

Du kannst dich im Forum mit deinem Benutzerdaten einloggen:

Jetzt einloggen!

Du hast noch kein Benutzerkonto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren. Du hast dein Password vergessen?

Benutzer
sup profil
Album
Benutzeralbum
Datum
13.08.2012 um 00:33 Uhr
Dauer
9:34 min
Abmessungen
512x410
720x576
Views
249
Likes
1
Kommentare
7
Download
SD
HD

Markierte User

  • Noch keine User markiert.

Tags »

Video melden

Du kannst dieses Video melden, falls es anstößige oder rechtswidrige Inhalte enthält.