2

Col de la Madeleine Vol.2

Abreiseverkehr nach der Tour de France Etappe

Was haltet ihr von dem Typ mit der blauen Windjacke und dem Steppke im Kindersitz? Erst dachte ich ja "unverantwortlich!". Aber dann merkte ich, daß der Typ mehr Erfahrung hat, als ich mir jemals erträumen könnte. Und dem Steppke hats gefallen
Mehr ähnliche Videos zeigen…
Share / Einbetten
Statistiken
Einbettungen

Dieses Videos Einbetten und Teilen

Du kannst dieses Video ganz einfach im Forum, bei Facebook, Twitter einbinden: es reicht den Link zu dieser Seite in deinen Beitrag kopierst - er wird automatisch in einen Videoplayer umgewandelt. Um das Video in eine beliebige Webseite (z. B. ein Blog) einzufügen kannst du den HTML-Code benutzen.

Forum, Facebook, Twitter:
Kurzlink:
HTML:
0
#1 mox profil 27.07.2010, 23:03
Egal wieviel Erfahrung der Herr hat, etwas riskant wirkt es teilweise schon. Ob man so fahren muss, wenn man ein Kind im Kindersitz dabei hat? Ich finde nicht.
Ansonsten schön anzusehen!

Mit welcher Kamera ist das Video denn entstanden und wie war sie am Helm befestigt?

Viele Grüß!
0
#2 Felge profil 28.07.2010, 00:04
von dem wude mir schon brichtet,wollts garnich so richtig glauben.nun hab ich es mit eigenen augen sehen dürfen/müßen. .
0
#3 steko profil 28.07.2010, 04:15
Ohje, wenn das die Mutti sieht...

Edit: Mal im Ernst, Jens Voigt hat wahrscheinlich mehr Erfahrung als der Typ, was ihm bei der Tour 2009 auch ohne kleines Kind hintendran wenig genützt hat. Und der Papa hat nichtmal ´nen Helm auf. Auweia.
0
#4 Sinterclaas profil 28.07.2010, 07:23
Geil .
0
#5 Holgi68 profil 28.07.2010, 11:57
Der Typ ist irre...
0
#6 kraton77 profil 28.07.2010, 12:07
... zumal er - ganz großes Vorbild - keinen Helm trägt (oder sehe ich das flasch?). Da hat sein Steppke schon mehr "Erfahrung" .
0
#7 jens profil 28.07.2010, 13:17
Der Typ wird vermutlich bald Erfahrungen mit der Kinderchirurgie machen. Wie kann man so verantwortungslos sein?
0
#8 tourfreak profil 28.07.2010, 15:08
gutes Amateurvideo! mit welcher Kamera und wo befestigt?
0
#9 tobi82 profil 28.07.2010, 15:27
jetzt kommen wieder die moralapostel..
0
#10 frankn profil 28.07.2010, 20:38
Kamera ist die Contour HD, seitlich am Helm befestigt. Die Befestigung ist aber noch verbesserungswürdig. So arg wie die Kamerabilder hat mein Kopf sicher nicht gewackelt. Muß mal was mit Kabelbindern ausprobieren.

@tobi82 wg. Moralapostel: Genau, darum hab ich das Video ja hochgeladen .
Das gibt Stoff für einen neuen Helmthread und zum Thema Kleinkindertransport auf dem Rad gab es hier m.W. überhaupt noch keinen (kritischen) Fred. Auf gehts, Moralapostel! .
0
#11 Centurion1 profil 29.07.2010, 14:01
Ich finde es derb und unvernünftig was der tolle Papa da treibt. Das geschätzte Tempo war doch öfter locker 60 bis 70. Er kann noch so tolle Fahrtechnik haben, vor einem Reifenplatzer, oder ausscherenden anderen Rennradler ist er nicht gefeit. Die Strecke sah auch nicht so aus ob es im Notfall fiel Auslauf gibt.
Er überholt auch manchmal blind. Wenn da ein Wohnmobil wie eine Schrankwand nach der Kurve hervorkommen würde wäre er platt und das Kind wahrscheinlich tot.

Das ist immer das gleiche, egal ob Nürburgring, oder Radrennen. Nach dem Rennen kommen die Möchtegern-Schumis aus den Ecken und wollen ihr Adrenalin runterregulieren.
0
#12 tobi82 profil 30.07.2010, 13:34
das ist eher kriech-tempo..die nehmen ja alle die beine hoch.
straße scheint auch in eine richtung frei zu sein, zur besseren abwicklung der verkehrs.

da ist nix gefährliches dran. der vater hat sein rad ja nie im grenzbereich, was man an der schräglage und dem tempo in der kurve sieht.
0
#13 Centurion1 profil 30.07.2010, 23:04
"das ist eher kriech-tempo..die nehmen ja alle die beine hoch."
Ich denke Du bist noch nie so einen Berg runter gefahren. Bei so einem Berg brauchst Du nicht mehr viel treten, die Schwerkraft zieht Dich quasi so runter (und der Papa strampelt manchmal noch gut) Krich-Tempo? Gestandene Rennradfahrer hatten Probleme dran zu bleiben (Ich sehe kaum einen der schneller fährt) Wenn Rennradfahrer das einzel fahren finde ich das o.k, jeder Erwachsene sollte wissen was er tut. Kette bilden am Berg ist immer besser und man verliert nur sehr wenig Zeit. Die Rennradler fahren auch alle passabel. Für Rennradler ist es auch nicht zu schnell. Nur mit Kind drauf ist das ein "No-go". 60 bis 70 waren manchmal locker drin, aber du fährst manchmal wahrscheinlich 150.

"straße scheint auch in eine richtung frei zu sein, zur besseren abwicklung der verkehrs."
Hab ich auch gedacht, aber bei so einer Massenveranstaltung würd ich mich darauf nicht verlassen und spätestens als die beiden Enduros heraufgeschossen kommen, ist es ja widerlegt.

"da ist nix gefährliches dran. der vater hat sein rad ja nie im grenzbereich, was man an der schräglage und dem tempo in der kurve sieht."
Der Papi hat oft im Handling Probleme mit dem wackligen Fracht auf dem Gepäckträger. Solange es gerade geht schauckelt nichts, würde er ein scharfes Ausweichmanöver fahren müssen, würde wahrscheinlich das Rad instabil und er käme ins Schleudern. Man sieht so manchmal wie die Fuhre sich leicht aufschaukelt.
Zum Glück bremste er vor den Kurven richtig ab, denn diese Kurven sind nichts für Schräglage, sonder mehr als 90Grad-Kehren, zuziehende Serpentinen eben, die fährt man nicht wirklich schräg, oder dann nur einmal ..

Man sieht auch einmal wie er sich mit der Schwerlastverschiebung durch die Last in einer Kurve vertut und zu sehr nach außen gedrückt wird und dann mehr drücken muß als ein normal Radler, hätte er da auf einmal abrupt gegenlenken müssen hätte sich die ganze Fuhre aufgeschaukelt und er wäre, weil auf letzter Rille, schräg ins Feld geflogen mit der Last inklusive.


Moralapostel deshalb: Was würdest Du Deinem Kind irgendwann sagen warum es Querschnittsgelähmt ist, oder cerebrale Störungen durch Hirnschädigung hat; und es gibt zu viele Nachmacher, die das auch noch cool finden, weil es zum Kult gemacht wurde.

Tut mir leid, bin eben streng.

Ich finde aber gut das bei dem Video, schon anfangs zum Diskutieren angeregt wurde.
0
#14 tobi82 profil 23.08.2010, 15:01
@centurion

da hst dir ja echt ne menge arbeit gemacht. aber so sind die meinungen eben verschieden. guck dir mal an wie gute profis die berge runterkacheln, gibts ja genug videos bei youtube.
und in serpentinen fährt man also ohne schräglage.. soso. jeder wie er will.
0
#15 Holgi_Hart profil 27.04.2011, 23:26
Boah, der Mann kann fahren...! . .
0
#16 smidex profil 29.04.2011, 10:23
wasn spinner. ohne helm pässe runter fahren geht ja schonmal gar nicht. dazu mit dem kind hintendrauf vollspeed muss nun auch nicht sein. und das er so sonderlich gut fahren kann sah ich ebenfalls nicht.

Du musst dich einloggen, um Videos kommentieren zu können.

Du kannst dich im Forum mit deinem Benutzerdaten einloggen:

Jetzt einloggen!

Du hast noch kein Benutzerkonto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren. Du hast dein Password vergessen?

Benutzer
frankn profil
Album
2010 Frankreich
Datum
27.07.2010 um 22:35 Uhr
Dauer
10:44 min
Abmessungen
512x288
1280x720
Views
2.941
Likes
2
Kommentare
16
Download
SD
HD

Markierte User

  • Noch keine User markiert.

Tags »

Video melden

Du kannst dieses Video melden, falls es anstößige oder rechtswidrige Inhalte enthält.